Aktuelles

Distrikt West: Freude über Kurswechsel der CSU bei Hallenbad im Stadtwesten

Eingang zum Freibad WestDer Distrikt West freut sich, dass die CSU nun doch für ein Hallenbad auf dem Gelände des Freibades West eintritt, wenn das Hallenbad Frankenhof geschlossen werden sollte. Lange hatte es so ausgesehen, als ob die CSU eine weitere Halle beim Röthelheim-Bad favorisieren würde. Der Distrikt West dagegen hatte sich schon im vergangenen Herbst für den Fall einer Schließung des Frankenhof-Bades für ein Hallenbad im Stadtwesten ausgesprochen (Artikel vom 27.10.2005). Dieser Forderung hatten sich der SPD-Kreisverband und die Stadtratsfraktion angeschlossen. weiterlesen

Distrikt West: Neuer Vorstand gewählt

Gerd Peters, Vorsitzender des SPD-Distrikts Erlangen-West

Gerd Peters

Auf seiner Jahreshauptversammlung am Mittwoch (22.03.) hat der Distrikt West einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der Vorsitzende Gerd Peters im Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurde die stellvertretende Vorsitzende Lena Zoglauer. Dem Vorstand gehören daneben Philipp Dees (Kassier), Hans Buerhop, Walter Lang und Andreas Wägner (alle Beisitzer) an.

Distrikt West: Arbeitskreis „Tobac“ stellte sich vor

In der letzten Versammlung des SPD-Distrikts Erlangen-West stellte sich der Arbeitskreis "Tobac" im Stadtwesten vor. Er versucht, über Sportangebote Jugendliche in die Gesellschaft zu integrieren. Ziel ist es, soziale Konflikte und Gewalt im Stadtwesten nicht entstehen zu lassen, sondern über "niedrigschwellige" Angebote die jungen Menschen einzubinden. weiterlesen

Distrikt West: Planungen für ein Vereinsportgelände in Büchenbach weiterführen

Der SPD-Distrikt West fordert, dass mittel- und langfristig ein Vereinssportgelände westlich des Europakanals entstehen soll. Deshalb müssen die entsprechenden planerischen Voraussetzungen möglichst schnell geschaffen werden, anschließend soll die Realisierung angegangen werden. Informelle Kontakte mit den in Alterlangen, der Stadtrandsiedlung und Büchenbach aktiven Sportvereinen haben die Notwendigkeit einer solchen neuen Vereinssportanlage bestätigt. weiterlesen

SPD-Distrikt West: Frankenhof-Ersatzflächen im Stadtwesten schaffen

Der SPD-Distrikt Erlangen-West fordert, nach einer möglichen Schließung des Hallenbades Frankenhof die notwendigen Ersatzflächen im Bereich des Freibades West zu schaffen. In einem Antrag des Distrikts an die Kreismitgliederversammlung der Erlanger SPD und die SPD-Stadtratsfraktion hebt der Distrikt besonders die bessere Erreichbarkeit des Freibades West gegenüber dem Röthelheimbad hervor. weiterlesen

Distrikt West: Endgültiges Aus für Edeka-Markt in der Stadtrandsiedlung

Foto von Ingrid Kiesewetter

Ingrid Kiesewetter

Nun steht es fest: Der Edeka-Markt in der Schallershofer Straße wird zum 8.10. endgültig schließen. Da derzeit keine alternativen Einkaufsmöglichkeiten in diesem Gebiet zur Verfügung stehen, setzt sich die SPD weiterhin dafür ein, die Nahversorgung der Anwohnerinnen und Anwohner in diesem Gebiet sicherzustellen. weiterlesen

Distrikt West wählte neuen Vorstand

Foto von Gerd Peters

Gerd Peters

Der Distrikt West hat am Donnerstag (7.4.) einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Gerd Peters einstimmig bestätigt. Seine Stellvertreterin bleibt Lena Zoglauer, als Kassier löst Philipp Dees Rolf Bernard ab, der nicht mehr kandidierte. Beisitzer sind Hans Buerhop und Andreas Wägner. Als erster Arbeitsschwerpunkt im neue Vorstandsjahr will sich der Distrikt mit der Zukunft der Erlanger Bäder und den Perspektiven des Freibades West befassen. Für den Juni ist außerdem eine neue Ausgabe der Stadtteilzeitung "Westbote" geplant.